Unser Notarztrefresher-Kurs ist ein vielfältiges Kursmodell. Wir erklären in diesem Beitrag, welche medizinischen Notfälle in der Gruppe trainiert wurden.

§40 Notarzt-Refresher

Spätestens alle zwei Jahre müssen die Notärzte in Europa ihren Notarzt-Refresher wiederholen, um die hohe Qualität des Rettungswesens sicherzustellen.

Folgende Themen wurden unter anderem praxislastig trainiert:

Am 1. Tag behandelten wir Erwachsenen-Notfälle (Schockraum):

  • Herzinfarkt
  • Anaphylaxie
  • tachykarde und bradykarde Rhythmusstörungen
  • Schrittmacher-Notfälle
  • Polytrauma
  • Spannungs und Pneumothorax
  • etc.

Am 2. Tag fand der Pädiatrienotfall-Kurs statt:

  • Kind ertrinkt
  • Kind erstickt
  • Säugling unmittelbar nach der Geburt aphyktisch
  • 3 Monate alter Säugling wird tot aufgefunden, plötzlicher Kindstod
  • etc.

Dieses Mal war es nette kleine Gruppe, die von der Schweiz über Italien bis nach Wien und Norddeutschland verstreut zu uns gefunden hat. Es gab außerdem bestes Wetter, sodass wir gemeinsam in den Pausen auf der Sonnenterasse die Sonne genießen konnten.

Du willst wissen, was unsere KursteilnehmerInnen über uns denken?

Hier klicken und du bekommst alle Bewertungen im Originalzustand.

Für folgende Kurse wird um eine §40 Anerkennung angesucht:

Bildergalerie

Ja, ich möchte die Termine für den nächsten Notarzt-Refresher sehen! 

Viele Termine ab Juni schon heute buchbar!

Wir beobachten die Situation derzeit jeden Tag genau und haben deshalb schon Kurs-Ersatztermine ab Juni geschaffen. Diese kannst du schon heute buchen!

In Zukunft haben wir Desinfektionsmittel, Mundschutz und Handschuhe für alle KursteilnehmerInnen bereitgestellt, damit die Übungen sicher ablaufen können.

Kein Risiko für dich: Kostenlose Stornierungen möglich!

Alle Kursbuchungen können bis 31. Juli kostenlos bis 1 Tag vor Kursbeginn umgebucht oder storniert werden. Für Kurse nach dem 31. Juli gelten unsere normalen AGBs (Kostenlose Stornierung bis 5 Wochen vor Kurs).

Die Speisen für das Mittagessen kommen wie immer einzeln verpackt und unser Caterer garantiert maximale Sicherheit und Hygiene.

Wir wünschen euch alles Liebe und Gute und freuen uns auf euch!
Dr. Daniel Pehböck mit Team